Führungsentwicklung

Worum geht es?

Führungskräfte müssen vermehrt mit Themen wie Veränderungen, Komplexität, Unsicherheit und Nichtwissen umgehen. Traditionelle Führungsinstrumente stossen dabei an Grenzen. Es braucht neue Konzepte und Ideen, um als Führungskraft erfolgreich zu sein. Die Kunst der Improvisation bietet Ansätze, den Umgang mit Herausforderungen im Führungsalltag neuartig zu begegnen, Verhaltensstrategien zu erweitern und damit neue Perspektiven zu eröffnen.


Schwerpunkte

  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
  • Spielerisches Ausprobieren von neuartigen Tools
  • Reflektieren des Erlebten in der Gruppe und Ableiten von Key Learnings
  • Entwicklung von neuen Führungstools für den persönlichen Einsatz
  • Ausbildung von Überraschungs- und Improvisationskompetenz
  • Erweiterung des eigenen Führungsrepertoires um neue Führungs- und Kreativinstrumente

Praxisnutzen

  • Werden Sie sich bewusst, warum bestimmtes Führungsverhalten an Grenzen stösst
  • Steigern Sie Ihr Verständnis für systemische Zusammenhänge
  • Entwickeln Sie Ansätze, um aus gewohnten, linearen Denkroutinen auszusteigen
  • Erarbeiten Sie wirksame Führungstools, um mit Unsicherheit und Nichtwissen besser umzugehen
  • Lernen Sie, Innovationen gezielt zu fördern und nachhaltig durch gesteigerte Flexibilität und neue Impulse erfolgreich zu werden
  • Schärfen Sie Ihre Positionierung als agile, digital-orientierte Führungskraft
  • Entwickeln Sie Techniken und Tools für konkrete Führungssituationen

Methoden

  • Theorie-Inputs
  • Praxisnahe, erlebbare Übungen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe
  • Individuelles Coaching oder Begleitung in der Gruppe
  • Spielerisches und risikoloses Ausprobieren und Lernen
  • Kreatives Entwickeln von Tools im Workshop-Modus

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Teamleitende
  • Projektleitende
  • Alle, die Menschen in irgendeiner Form führen

Download
Produktblatt Führungsentwicklung
Leadership Excellence.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.6 KB